Wirtschaftsförderung

Beihilfen und Finanzierung

Wer ein Unternehmen ausbauen oder gründen möchte, braucht vor allem zwei Dinge:

• gute Beratung
• Kapital

Einen strategischen Partner finden Selbstständige, Unternehmensgründer, Investoren oder Projektträger in der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostbelgien (WFG). Die WFG bietet eine umfassende Beratung, vom ersten Informationsgespräch über Unterstützung bei der Erstellung eines Geschäftsplans bis hin zur Hilfestellung bei Anträgen für Genehmigungen und Darlehen.

Die Risikokapitalgesellschaft Ostbelgien Invest – kurz OBI – steht kleinen und mittleren Unternehmen finanziell und beratend zur Seite. Sie begleitet Unternehmensgründer beim Aufbau einer soliden Finanzstruktur für ihre Geschäftsidee; bietet Jungunternehmern Risikokapital und unternehmerisches Know-how und fördert die Ausweitung erfolgreicher Geschäftsideen durch die Vergabe von Kapital sowie lang- und kurzfristigen Darlehen.

"Die ausgezeichnete Anbindung an das europäische Verkehrsnetz und die zentrale Lage Ostbelgiens im Wirtschaftsraum Europa, bieten Unternehmen, die sich in diesen Industrie- und Gewerbegebieten ansiedeln, ideale Voraussetzungen."

Industrie- und Gewerbezonen

Mehrere große Industrie- und Gewerbegebiete geben Ostbelgien den nötigen wirtschaftlichen Auftrieb. Die ausgezeichnete Anbindung an das europäische Verkehrsnetz und die zentrale Lage Ostbelgiens im Wirtschaftsraum Europa, bietet Unternehmen, die sich in diesen Industrie- und Gewerbegebieten ansiedeln, ideale Voraussetzungen.

Staatliche Subventionen bieten neuen Investoren eine zusätzliche Hilfe, sich erfolgreich in Ostbelgien zu positionieren. Darüber hinaus sind Gewerbeflächen in Ostbelgien erschwinglich im Vergleich zu den Nachbarstaaten. Die Industriezonen in Eupen und Sankt Vith bieten Flächen in allen Größen und Sektoren.

Wirtschaft und Wissenschaft

Die zentrale geografische Lage, zahlreiche Universitäten, Hochschulen, Ausbildungs- und Kompetenzzentren, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen im Einzugsgebiet sowie die Wissenschaftsparks in unmittelbarer Nähe in Aachen, Maastricht oder Lüttich, ermöglichen die enge Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft. Weiterführende Informationen erhalten Sie bei den Einrichtungen Wissenschaft für Ostbelgien und Innovationstranfer für Ostbelgien.

Selbstständige, Unternehmensgründer, Investoren und Projektträger

erhalten eine kompetente Beratung bei:

Arbeitsamt der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Industrie- und Handelskammer Eupen - Malmedy - Sankt Vith

Ostbelgieninvest

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostbelgien